1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schiebedach aufgehebelt: Weg ist das Handy

Neusäß

01.08.2018

Schiebedach aufgehebelt: Weg ist das Handy

Verlockend für Diebe: Wertsachen, die im Auto zurückgelassen wurden.
Bild: Alexander Kaya

Ein Mobiltelefon wurde nachts aus einem Wagen in der Kobelstraße in Neusäß gestohlen. Laut Polizei hatte ein Unbekannter das Schiebedach aufgehebelt.

Die 49-jährige Besitzerin hatte vorher vom Balkon aus einen Mann gesehen, der torkelte und ein Fahrrad auf dem Gehweg schob. Sie schenkte ihm jedoch keine weitere Beachtung. Als sie gegen Mitternacht in ihren Wagen stieg, bemerkte sie das fehlende Handy. Der Unbekannte wird so beschrieben: Er soll etwa 40 Jahre alt sein, ist rund 175 Zentmeter groß und kräftig. Er war bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer kurzen Hose. Hinweise nimmt die Polizei Gersthofen unter Telefon 0821/323-1810 entgegen. (mcz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Raststaette_Burgauer_See_Okt16_13.JPG
Landkreis Augsburg

Parkplatznot an A8: Zu viele Lastwagen, zu wenig Plätze

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden