Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schüler begeistern sich für Rhythmus und Musik

Vorführung

22.05.2015

Schüler begeistern sich für Rhythmus und Musik

Blasinstrumente kommen derzeit gut an in der Grund- und Mittelschule Zusmars-hausen.
Bild: Roland Hoyer

Musiktag der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen

Musik erfreut nicht nur Herz und Geist, sie muss an den Schulen geübt und gelebt werden. Über 20 unterschiedliche Präsentationen gingen jüngst an der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen unter der Federführung von Musiklehrer Stefan Schmucker über die Bühne. 200 Schüler der Klassenstufen eins bis zehn spielten sich in die Herzen der rund 500 Zuhörer.

Vor allem die Rhythmen der Djemben, Boomwhakers, Cajons, Soundshapes, ja auch der Trinkbecher und die schwer zu spielenden Steeldrums motivierten das Publikum zu begeistertem Beifall. Von Klavier, Gitarren, Flöten oder traditionellen Orff-Instrumenten begleitet, sangen die Klassen Stücke wie „Smoke on the Water“, „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Freude schöner Götterfunken“ oder „Was klingt so herrlich“. In der Schule sind zur Zeit Blechblasinstrumente ganz in: Die Grundschüler spielten „Oh Susanna“, Mittelschüler neben Modernem auch ein Menuett von Bach. Die Schulband der Mittelschule – Vanessa, Leonie, Angelina und Luca – gab „Umbrella“ und „All About That Bass“ zum Besten.

Bürgermeister Steppich fand, „die Investition in die neuen Instrumente hat sich mehr als gelohnt“. Die Anschaffungen in Klassenstärke hätten in den vergangenen Jahren die Kinder vom reinen Zuhören zum Spielen gebracht. Bevor Rektor Roland Hoyer „von der Bühne gefegt“ wurde – denn auch mit Besen kann man Rhythmen erzeugen –, bedankte er sich nicht nur bei den Akteuren, sondern lobte auch die Arbeit hinter den Kulissen: Peter Zimmermann (10b) am Mischpult, den Leiter der Technik- und Bühnengruppe Klaus Raßhofer. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren