Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schulkinder stöbern in der Vergangenheit

21.05.2015

Schulkinder stöbern in der Vergangenheit

Aktionstag „früher – heute“ in Nordendorf

Die Begeisterung für die Vergangenheit sollte bei den Kindern der Grundschule Nordendorf mit der Aktionswoche „früher – heute“ geweckt werden. In allen Klassen der Grundschule wurde, so Rektorin Angelika Ruisinger, großer Wert darauf gelegt, bei den Kindern einen Grundstein für ihr Geschichtsbewusstsein zu legen.

Mit ihren Eltern und vor allem Großeltern stöberten die Kinder auf Dachböden und in Fotoalben. So kam eine anschauliche Ausstellung zusammen, bestückt unter anderem mit alten Kameras, Plattenspieler, Radios, Kleidungsstücken, Spielzeug und alten Schulmaterialien. Ausflüge der Klassen in umliegende Museen und zu historischen Wegen vertieften das Wissen ebenso wie die Einladung von Großeltern, die als Zeitzeugen befragt werden konnten und sehr interessant aus ihrer Kindheit erzählten.

Auch externe Experten arbeiteten intensiv mit den Schulkindern am Zeitverständnis. Am Ende der Woche freuten sich alle auf den Aktionstag in den Schulhäusern von Nordendorf und Ellgau, für den alle Klassen vielfältige Stationen zu historischen Themen vorbereitet hatten. Die Schulhäuser hatten sich dazu mit großem Aufwand in kleine Museen verwandelt.

Nach einer gemeinsamen Eröffnung wurden die Kinder mit ihren Eltern aktiv, um zusammen in der Vergangenheit zu forschen. Bei dieser Zeitreise wurden Rätsel gelöst, auf alten Tafeln geschrieben, die Sütterlinschrift mit Federn ausprobiert, christliche Traditionen beleuchtet und Kreisel sowie Schlüsselanhänger nach alter Technik angefertigt. Mit solchen und vielen anderen Aufgaben gelang genau das, was sich Angelika Ruisinger und ihr Team von dieser Aktionswoche wünschte, nämlich das „Drahtseil“ zwischen Vergangenheit und Zukunft durch handelndes Tun zu spannen. Dabei durfte natürlich die Stärkung in der Gegenwart am imposanten Büfett, organisiert durch den Elternbeirat, nicht zu kurz kommen. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren