Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schwimmen: Überragendes Comeback nach erschütternder Diagnose

Schwimmen
22.09.2021

Überragendes Comeback nach erschütternder Diagnose

Daumen hoch! Nach überstandener Krebserkrankung feierte Fabienne Frohn vom TSV Gersthofen ein überragende Comeback.
Foto: Jannik Schreiber

Plus Ein Jahr nach der Diagnose Lymphdrüsenkrebs springt Fabienne Frohn vom TSV Gersthofen wieder ins Wasser und holt vier Medaillen.

Gerade einmal ein Jahr ist es her, da bekam Fabienne Frohn (Jahrgang 2003) die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Für die Schwimmerin des TSV Gersthofen war die relativ seltene Erkrankung ein Schock, da sie ihren Sport vorläufig an den Nagel hängen musste und ihre Freunde nicht immer sehen konnte. So blieben Freude und Spaß oft aus. Trotz all den Umständen verlor sie die Hoffnung nicht und besiegte den Krebs durch ihren Kampfgeist. Ihr Wille trieb sie auch dazu an wieder mit dem Schwimmen beim TSV Gersthofen anzufangen. Seit Ende Juni trainiert sie wieder mit Motivation im Wasser und erlangte schnell wieder eine gute Form.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.