1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Sechsjähriger Bub wird von Auto erfasst

Ostendorf

14.02.2019

Sechsjähriger Bub wird von Auto erfasst

Ein Unfall hat sich an der Schulbushaltestelle in Ostendorf ereignet.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Bei einem Unfall an einer Schulbushaltestelle ist der Schreck groß.

Riesenglück hatte ein Bub bei einem Verkehrsunfall in Ostendorf: Der Sechsjährige kam mit leichten Verletzungen davon.

Wie die Polizei mitteilt, stieg das Kind am Mittwoch gegen 11.15 Uhr an der Waltershofener Straße aus dem Schulbus aus. Da er die Straße überqueren musste, lief er hinter dem Bus vorbei auf die Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 28-jähriger Autofahrer an dem Bus vorbei. Der Mann nahm den Sechsjährigen zu spät wahr, so die Polizei. Er erfasste ihn mit der Fahrzeugfront. Der Bub fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst versorgte ihn am Unfallort. Danach konnte das Kind mit seiner Mutter nach Hause gehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren