Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Seit über 60 Jahren bei den Gartlern

Ehrungen

27.03.2015

Seit über 60 Jahren bei den Gartlern

2 Bilder

Der Ellgauer Verein hat einige ganz besonders treue Mitglieder

Der Obst- und Gartenbauvereins Ellgau zählt 278 Mitglieder, davon gehören 29 der Kindergruppe an. Hedwig Schröttle hält den Rekord bei der Vereinstreue: Sie ist seit 68 Jahren dabei.

Die „Gartler“ sind im Ort recht aktiv. Sie organisieren das Adventssingen, legen mit Kindern Kartoffeln, bieten einen Weidenflechtkurs an oder sind verantwortlich für ein Ferienprogramm. Zum Obst- und Gartenbauverein gehören auch die „Bulldogfreunde Ellgau“. Erwin Landherr und Martin Koch zeigten bei der Jahreshauptversammlung in einer Präsentation einige Aktionen der Bulldogfreunde. Die beiden Referenten wurden in einer Nachwahl auch zu weiteren Beisitzern bestellt.

Vorsitzende Josefa Zwerger und Rupert Seiler vom Kreisverband Augsburg-Land durften besondere Ehrungen vornehmen. Die Ehrennadel in Silber und einen Blumengruß für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Helga Kolb, Hedwig Brandt, Maria Mayer und Gisela Bader. Für 40 Jahre Mitgliedschaft und der Ehrennadel in Gold wurden Xaver Röder, Erhard Wagner, Elmar Jung, Georg Wiedenmann, Georg Schmid, Xaver Wenninger und Xaver Steppich ausgezeichnet.

Für ihre ausgesprochen langjährige Treue zum Ellgauer Obst- und Gartenbauverein wurden Hedwig Schröttle (68 Jahre), Martha Steichele (67 Jahre), Erna Zwerger (65 Jahre), Agnes Schädle (65 Jahre), Anna Wagner (60 Jahre), Konrad Nißl (60 Jahre), Sofie Schafnitzel (62 Jahre) und Hermann Berchtenbreiter (60 Jahre) geehrt.

Josefine Stuhler aus dem Vorstand hatte ein Quiz vorbereitet, bei dem erraten werden musste, wie viele Körner an einem Maiskolben zu zählen sind. Die Ergebnisse zeigten eine große Bandbreite, die richtige Lösung lag im Bereich zwischen 800 und 900 Körnern. Auf großes Interesse stieß der Vortrag über „Wildbienen und Co.“ von Christiane Mayer aus Affaltern. Josefa Zwerger informierte in ihrer Vorschau auf das anstehende Gartenjahr. So steht der Dreiakter der Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins „Chaos im Seniorenhaus“ an Ostern auf dem Programm, für die Kinder gibt es eine Ostereiersuche, ein Flechtkurs wird wieder angeboten werden. (rogu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren