Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Sicherheit: Fasching: Polizei erhöht Präsenz

Sicherheit
26.02.2020

Fasching: Polizei erhöht Präsenz

Gut aufgepasst hat die Polizei auf die Aktiven und Zuschauer beim Faschingsumzug in Deubach.
Foto: Marcus Merk

Nachdem ein Mann mit seinem Auto in einen Rosenmontagszug raste, sind die Beamten bei den Umzügen in Deubach und Gablingen besonders achtsam

Die Faschingsumzüge in Deubach und Gablingen blieben gestern zum Glück weitestgehend friedlich. Die Polizei war dennoch besonders achtsam. Grund dafür ist der schrecklichen Zwischenfall im nordhessischen Volkmarsen. Während eines Rosenmontagszugs fuhr ein Auto in eine Menschenmenge. Mindestens 50 Menschen wurden verletzt, darunter 18 Kinder. Deshalb wurde die Polizeipräsenz auch bei den Umzügen im Augsburger Land erhöht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.