1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Siedler freuen sich über Zuwachs

Vereine

21.11.2017

Siedler freuen sich über Zuwachs

Ehrende und Geehrte bei der Siedlergemeinschaft Herbertshofen-Römersiedlung: (von links) Bürgermeister Werner Grimm, Herbert Pohl, Günter Wünsch und Vorsitzender Peter Gröger.
Bild: Peter Heider

Römersiedlung jetzt mit mehr als 100 Mitgliedern

Bei der Hauptversammlung der Siedlergemeinschaft Herbertshofen-Römersiedlung freute sich Vorsitzender Peter Gröger, dass der Verein mit 102 Mitgliedern – darunter 55 Aktive und 47 Fördermitglieder – die 100er-Marke überschritten habe.

„Die Bilanz kann sich durchaus sehen lassen und zeigt, wie groß das Interesse an der Siedlergemeinschaft ist“, lobte der Vorsitzende.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit Ehrungen langjähriger aktiver sowie fördernder Vereinsmitglieder, die zweiter Bürgermeister Werner Grimm gemeinsam mit dem Vorsitzenden Peter Gröger vornahm. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Herbert Pohl und Peter Meßmer das Treueabzeichen Rose 50 und eine Urkunde vom Verband überreicht. Für 40-jährige aktive Mitgliedschaft erhielt Gertraud Künzl die Treuenadel 40 und eine Urkunde vom Verband. Für 40-jährige fördernde Mitgliedschaft konnte Helmut Rau ein Präsent und eine Urkunde der Siedlergemeinschaft entgegennehmen.

Für 30-jährige aktive Mitgliedschaft in der Siedlergemeinschaft wurden Adolf Bier und Günter Wünsch mit der Treuenadel in Gold sowie einer Urkunde geehrt. Für 20-jährige aktive Mitgliedschaft erhielten Johann Feiger und Franz Nußbauer das Treuezeichen 20 und eine Urkunde. (peh)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20P1080449.tif
Horgau

Noch vor Eröffnung: Dorfladen in Horgau kommt gut an

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen