Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Spenden vom Weihnachtsmarkt

Erlös

28.08.2020

Spenden vom Weihnachtsmarkt

Je 1000 Euro gingen an Engagierte aus der Region.
Bild: Ludwig Lenzgeiger

Adelsrieder verteilen 3000 Euro an soziale Einrichtungen

Der Adelsrieder Weihnachtsmarkt im Jahr 2019 war erneut ein großer Erfolg. Traditionell spenden die Organisatoren einen Großteil der Einnahmen an soziale Einrichtungen in der Region. Im vergangenen Advent waren 3000 Euro zusammengekommen, von denen je ein Drittel an das Kinderhaus Lauterbrunn, die Sozialstation Zusmarshausen und den Bunten Kreis geht. Bürgermeister Sebastian Bernhard dankte bei der Spendenübergabe vor dem Rathaus den Engagierten in diesen Einrichtungen ebenso wie den Adelsriedern und Kruichenern, die den Markt jährlich ermöglichen.

Die Einnahmen des Jahres 2019 wurden durch den Einsatz der aktiven Vereine und Gruppierungen ermöglicht, die am zweiten Adventswochenende den Adelsrieder Rathausplatz in eine winterliche Marktlandschaft verwandeln. Dazu zählen unter anderem Arbeiterwohlfahrt, Freie Wähler, Gartenbauverein, Junge Union und zahlreiche weitere einzelne fleißige Helfer.

Der Zweite Bürgermeister Ludwig Lenzgeiger hofft, dass der Weihnachtsmarkt auch heuer wieder für soziale Zwecke sammeln kann. Die Vorbereitungen für den Markt laufen schon. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren