Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
06.08.2019

Spielen und malen im Amt

Betreuerin Isabell Getz, die Gleichstellungsbeauftragte Monika Kolbe, Landrat Martin Sailer, Betreuerin Laura Kirmse und einige Kinder aus der Ferienbetreuung mit ihren selbstbemalten T-Shirts.
Foto: Simone Grassler

Bereits zum 27. Mal dürfen die Kinder der Mitarbeiter des Landratsamtes Augsburg während der Sommerferien in der Behörde spielen und sind so in der Arbeitszeit ihrer Eltern bei drei Betreuern gut aufgehoben. Was 1992 von Mathilde Weirather ins Leben gerufen wurde, führt die derzeitige Gleichstellungsbeauftragte, Monika Kolbe, zum zweiten Mal in ihrer Amtszeit fort. Das Angebot soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren