Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen: Bewerbung für Tübinger Modell: Öffnen in Stadtbergen und Bobingen die Restaurants?

Stadtbergen
29.03.2021

Bewerbung für Tübinger Modell: Öffnen in Stadtbergen und Bobingen die Restaurants?

Ein Mann trägt in Tübingen ein Tagesticket-Armband. Stadtbergen will dieses Modell nun ebenfalls umsetzen.
Foto: Christoph Schmidt, dpa (Symbolbild)

Plus Bayern will das Tübinger Modell in Städten mit einer Inzidenz von bis zu 150 testen. Stadtbergen hat sich beworben und auch Bobingen wirft den Hut in den Ring.

Es war nur eine kurze Information, die Stadtdirektor Holger Klug am Ende der jüngsten Sitzung des Stadtrats dem Gremium mitteilte. Stadtbergen habe sich als "Corona-Modell-Kommune“ beworben, die bestimmte Bereiche des gesellschaftlichen Lebens in Anlehnung an das Tübinger Modell öffnen und gleichzeitig die Testkapazitäten hochfahren soll. Kriterium für die Auswahl einer Stadt oder Region für den Testlauf nach Ostern ist der Inzidenzwert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.