Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen: Coronavirus: Wenn Enkelkinder nicht mehr kommen dürfen

Stadtbergen
21.03.2020

Coronavirus: Wenn Enkelkinder nicht mehr kommen dürfen

Statt Geburtstagsfeier hat Brigitte Höher in Ziemetshausen am Donnerstag noch vor der Ausgangsbeschränkung mit ihrem Mann bei einem Picknick angestoßen.
Foto: Ingrid Strohmayr

Plus Senioren sind die am stärksten gefährdete Gruppe. Stadtberger erklären, wie sie sich schützen und sich die Zeit vertreiben. Kleine Fluchten sind nun passé.

Geplant war ein Geburtstagsausflug für Ehefrau Brigitte (76 Jahre alt) auf die Zugspitze samt abendlichem Restaurantbesuch, doch Eckhard Höher (77 Jahre), disponierte aufgrund des Coronavirus um. Er holte die Camping-Garnitur samt Sonnenschirm aus den 70er Jahren vom Speicher, packte ein Körbchen mit Sekt und Häppchen ins Auto und „entführte“ seine Gattin zum Picknick im Grünen nach Maria Vesperbild bei Ziemetshausen. Bis zur gestern verhängten Ausgangsbeschränkung waren solche kleinen Ausflüge noch möglich. Wir haben uns bei Senioren in Stadtbergen umgehört, wie es ihnen in der Krise mit der Vorschrift des sozialen Abstands geht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.