Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen: Defizit von 4,5 Millionen Euro: Stadtbergen muss sparen

Stadtbergen
18.11.2020

Defizit von 4,5 Millionen Euro: Stadtbergen muss sparen

Die Stadt Stadtbergen steht am Anfang ihrer Haushaltsberatungen. Es fehlen 4,5 Millionen Euro in der Kasse.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn (Symbolbild)

Plus Die Stadt Stadtbergen steigt in die Haushaltsplanungen für das Jahr 2021 ein. Der Ergebnisplan zeigt: Auf Stadtrat und Verwaltung kommen einige Herausforderungen zu.

Im Entwurf des Ergebnishaushalts der Stadt Stadtbergen für 2021 fehlen 4,5 Millionen Euro. Laut Stadtdirektor Holger Klug ergibt sich das Defizit zwar aus „vorsichtig geplanten Erträgen“ und den „angemeldeten Aufwendungen“, trotzdem ist der Unterschied problematisch, denn aus diesem Topf werden die laufenden Kosten der Stadt, wie zum Beispiel das Personal, bezahlt. In der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses, in der der Haushaltsentwurf für 2021 zum ersten Mal im Ganzen durchgegangen wurde, lautete die Devise deshalb: sparen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.