Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen-Leitershofen: Beim Ausbau der Bergstraße gibt es noch einige Stolpersteine

Stadtbergen-Leitershofen
04.10.2021

Beim Ausbau der Bergstraße gibt es noch einige Stolpersteine

Die Bergstraße in Leitershofen wird saniert und soll einen Gehweg bekommen. Dies löst bei einigen Anwohnern und auch Stadträten Protest aus.
Foto: Marcus Merk

Plus Ein nicht geringer Teil des Stadtrats in Stadtbergen würde sich wünschen, dass alles so bleibt, wie es ist. Diese Varianten für die Bergstraße in Leitershofen liegen auf dem Tisch.

Einen kleinen Schritt weiter gekommen ist Stadtbergen bei den Plänen für die endgültige Herstellung der Bergstraße. Wie berichtet, sollen etwa 220 Meter saniert und mit einem neuen Kanal ausgestattet werden. Zudem ist ein Gehweg geplant. Die unterschiedlichen Varianten wurden nun im Stadtrat vorgestellt. Doch auch die aktuellsten Vorschläge fanden kaum Zustimmung. Zu unterschiedlich sind die Meinungen, ob ein Ausbau der Bergstraße überhaupt erforderlich sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.