Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Stadtbergen-Leitershofen: Christian Echl aus Leitershofen: Der Mann, der mit Ivan Rebroff spielte

Stadtbergen-Leitershofen
07.01.2021

Christian Echl aus Leitershofen: Der Mann, der mit Ivan Rebroff spielte

Im Jahre 1987 spielte Christian Echl (zweiter von links) mit seinen Swinging Violins mit dem Starsänger Ivan Rebroff zusammen - wenn auch etwas unfreiwillig.
Foto: Repro: Thomas Hack

Plus Der Leitershofer Christian Echl hat sein ganzes Leben der Musik verschrieben. Doch immer wieder sorgten Zufälle für spannende Wendungen.

Christian Echl beugt sich behutsam zu seinem Plattenspieler herab, legt die kleine schwarze Single auf den Drehteller des Abspielgeräts und setzt vorsichtig die Nadel auf die Rillen. Und wenige Augenblicke später erfüllen die beschwingten Klänge eines Arrangement namens "Romantic Swing" seine Wohnung im Stadtberger Stadtteil Leitershofen, die nach frisch gebrühtem Kaffee riecht. Echl lehnt sich zurück und lauscht entspannt der alten Aufnahme der Swinging Violins, auf welcher auch seine eigenen Bogenstriche auf der Geige wieder zu neuem Leben erwachen. Die Platte stammt aus dem Jahre 1987 und lange Zeit war Echl nicht einmal bekannt, dass dieses Schmuckstück überhaupt noch existiert. Der Musiker schließt die Augen und beginnt, in seinen Erinnerungen aus früheren Zeiten zu schwelgen. Das Jahr 1987 – das Jahr, in dem er auf dem Augsburger Opernball spielen durfte. Das Jahr, in dem er niemand Geringeren als den Starsänger Ivan Rebroff mit seinen Violinenklängen begleitete...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.