Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Stadtbergen: Stadtbergen macht seine Bürger fit

Stadtbergen
12.05.2016

Stadtbergen macht seine Bürger fit

Die „Fitnessinsel“ im Stadtberger Ortsteil Leitershofen gibt es schon – nun sollen im Stadtgebiet zwei neue Bewegungsparcours entstehen.
Foto: Stadt Stadtbergen

In Leitershofen gibt es bereits eine Anlage, nun sollen zwei weitere Parcours entstehen. Kostenpunkt: jeweils 60000 Euro.

Gute Nachrichten für all jene, die sich an der frischen Luft betätigen wollen und dabei nicht auf einen festen Zeitplan wertlegen: In Stadtbergen werden demnächst zwei weitere Bewegungsparcours mit dauerhaft installierten Fitnessgeräten wie einem Rückenstrecker, einer Situp-Maschine oder einem Barren errichtet werden. Einen entsprechenden Beschluss fällte der Bau- und Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Die Stadt lässt sich das jeweils 60000 Euro kosten, die Mittel sind im aktuellen Haushalt bereits eingeplant. Es wären die Anlagen Nummer zwei und drei in Stadtbergen: Seit einiger Zeit gibt es in Leitershofen an der Stelle, wo zuvor lange Jahre der Trimm-Dich-Pfad gestanden hatte, die „Fitness-Insel“. Sie ist zu erreichen über dem Waldparkplatz am Herrgottsberg, Ecke Ulrichsberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.