Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Stadtbergen: Symphonieorchester Stadtbergen: Schurken, Swing und Schicksal

Stadtbergen
20.11.2019

Symphonieorchester Stadtbergen: Schurken, Swing und Schicksal

Unter Leitung von Irene Anda spielte das Symphonieorchester Stadtbergen ein kontrastreiches Konzert.
Foto: Andreas Lode

Das Symphonieorchester Stadtbergen unter Irene Anda spielt Werke von Louis Hérold, George Gershwin und Ludwig van Beethoven.

An Kontrastreichtum fehlte es nicht im Konzert des Symphonieorchesters Stadtbergen. Das Programm reichte von der Bildkraft der französischen Oper, über Gershwins jazzige Power im symphonischen Gewand bis zu Beethovens Dramatik. Im ausverkauften Bürgersaal führte Irene Anda ihr Orchester durch anspruchsvolle Musikliteratur, Kultstücke und eine Rarität.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.