Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen: Zu betrunken für alles: 49-Jähriger in Stadtbergen verliert Kontrolle

Stadtbergen
24.03.2020

Zu betrunken für alles: 49-Jähriger in Stadtbergen verliert Kontrolle

Die Polizei kontrolliert in Stadtbergen einen völlig betrunknen 49-Jährigen. Der zeigt sich uneinsichtig.
Foto: Stoll

Ein 49-Jähriger wird von der Polizei völlig betrunken kontrolliert. Der Mann wollte mit seinem Auto losfahren, konnte aber kaum mehr auf die Beamten reagieren.

Völlig die Kontrolle verloren hat am Montag ein Mann in Stadtbergen. Wie die Polizei mitteilt, rief eine besorgte Zeugin kurz vor 15.30 Uhr bei der Polizei an, nachdem der Mann schon schwankend zu seinem Fahrzeug lief, einstieg und losfuhr. Die Polizeistreife konnte ihn erst anhalten, als sie ihm den Weg im Bereich der Panzerstraße mit dem Streifenwagen versperrte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.