1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen soll noch fairer werden

Neujahrsempfang

20.01.2013

Stadtbergen soll noch fairer werden

Der Bürgersaal war gut gefüllt beim Neujahrsempfang in Stadtbergen.
Bild: Marcus Merk

Fairtrade-Botschafter bringt großes Lob und einen Titel mit.

Natürlich ging es wieder um das Ampelmännchen. Das Gelächter war groß, als Bürgermeister Paul Metz in seiner Präsentation das Ost-Ampelmännchen erwähnte, das versehentlich an eine Ampel in Stadtbergen montiert wurde und die Stadt in ganz Deutschland in die Medien brachte. Plätzchen in Form des Männchens habe er von Bürgern bekommen, genauso ein Buch zu dessen Geschichte, sogar das Berliner Fernsehen sei da gewesen, erzählte Metz in seiner Rede auf dem Stadtberger Neujahrsempfang.

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der AZ Augsburger Land.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren