1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtberger Ferienprogramm gibt es für zwei Altersstufen

15.06.2009

Stadtberger Ferienprogramm gibt es für zwei Altersstufen

Stadtbergen (AL) - Die Stadt Stadtbergen veranstaltet auch in diesem Jahr ein Ferienprogramm ausschließlich für Schulkinder mit Wohnsitz in der Stadt. Die Kinder können ab sofort in zwei Altersabschnitten angemeldet werden.

Das Ferienprogramm (Leitung: Markus Lönner und Katharina Steib) beginnt am 3. August und geht bis zum 21. August. Mitmachen können Kinder im Alter von sieben bis einschließlich 14 Jahren. Genutzt werden Räume der Parkschule Stadtbergen sowie städtische Einrichtungen wie der Jugendclub Inside, die Osterfeldhalle, die Schulsportanlage sowie das Hallenfreibad. Betreut werden die Schüler vormittags von 8 bis 12.30 Uhr oder ganztags von 8 bis 17 Uhr.

Die Kinder können jedoch grundsätzlich bereits ab 7.30 Uhr zum Ferienprogramm gebracht werden. Ab diesem Jahr erhält jedes ganztags angemeldete Kind ein Mittagessen. Die dafür anfallenden Kosten sind bereits in der Grundgebühr enthalten. Bei Ausflügen müssen sich die Kinder "selbst" versorgen.

Familien mit mehr als einem Kind wird eine Ermäßigung für das zweite und jedes weitere Kind gewährt. Kosten für Ausflüge, Eintrittsgelder und Taschengeld sind in der Grundgebühr nicht enthalten.

Stadtberger Ferienprogramm gibt es für zwei Altersstufen

Formular ist auch im Internet erhältlich

Die Anmeldung für das Ferienprogramm kann - nur schriftlich - im Rathaus, Kulturamt, Zimmer 020 im Erdgeschoss vorgenommen werden. Das Formular kann auch von der Homepage der Stadt Stadtbergen www.stadtbergen.de heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist Freitag, 19. Juni.

Auskünfte erteilt der Stadtjugendpfleger Steffen Richter unter Telefon (08 21) 24 38 - 174; @ E-Mail: richter@stadtbergen.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren