1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Statt Plastik: Tücher mit Bienenwachs

Workshop

11.10.2019

Statt Plastik: Tücher mit Bienenwachs

Dabei geht es ums Selbermachen

Das Klostermühlenmuseum Thierhaupten hat am Sonntag, 13. Oktober, zum letzten Mal in dieser Museumssaison zur Besichtigung geöffnet. Folgender Workshop zum nachhaltigen Lebensstil findet an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr statt: „Bienenwachstücher selber machen“. Dabei können die Teilnehmer der Dozentin Olga Ustinin bei der Anfertigung von Bienenwachstüchern über die Schultern schauen und anschließend ein Tuch anfertigen. Weitere Tücher können auch an der Mühlenkasse erworben werden. Ein Bienenwachstuch ist der natürliche Ersatz für Alu- und Frischhaltefolie. Sie lassen sich immer wieder verwenden und nach einiger Zeit auffrischen. So wird nicht nur Abfall eingespart und die Umwelt geschont, sondern auch ein wertvolles und gesundes Bienenprodukt verwendet. Für den Workshop ist keine Anmeldung notwendig. Die Gebühr inklusive Eintritt beträgt 7,50 Euro. Allerdings entfällt die für 14 und 15.30 Uhr geplante Märchenhafte Mühlenführung. (AL)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren