Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stefan Fischer bleibt der Chef

Versammlung

21.03.2015

Stefan Fischer bleibt der Chef

Stolz auf die sportlichen Erfolge beim Schützenverein Häder: von links Jugendkönig Anton Höfer, Schützenliesl Monika Knöpfle, Schützenkönig Andreas Knöpfle und Schützenmeister Stefan Fischer.
Bild: Jürgen Mayer

Neuwahlen beim Schützenverein Häder

Rückblick hielt bei der Jahresversammlung des Schützenvereins Häder Vorsitzender Stefan Fischer und nannte dabei Strohschießen, zwei Vereinsbälle, das Bezirksmusikfest in Dinkelscherben, das Fest der Rieder Vereine, die Dorfweihnacht. Auch sportlich sei 2014 viel geboten gewesen. Der Verein war der Austragungsverein des Reischenaupokals 2014. Ebenso erwähnte der Vorsitzende auch das hohe Potenzial der Jungschützen.

Ein großes Projekt wurde der Blickfang der Gaststube, die neue Theke. 2014 wurden eine Jahresversammlung, zwei Vorstandschaftssitzungen, 35 Trainingsabende, je zwei Abende Vereinsmeisterschaft und Königsschießen abgehalten, der Jugendpokal wurde neun Mal ausgeschossen und sechs Mal wurde am Reischenaupokal teilgenommen. Sportleiter Christian Fichtel erinnerte an den Jugendpokal, den Michael Wegscheider viermal gewonnen hatte. Bei der Vereinsmeisterschaft belegten Michael Wegscheider und Annalena Sacher und in der Schützenklasse Andrea Schedler die ersten Plätze. Der Schützenkönig in der Jugend ist Anton Höfer mit einem 65,43-Teiler, gefolgt von Annalena Sacher (157,2 Teiler) und Tanja Müller (161,4 Teiler).

Andreas Knöpfle ist Schützenkönig mit einem 60,00-Teiler. Beim Rundenwettkampf startete die Mannschaft in der Klasse B und belegte den zweiten Platz. Beim Reischenaupokal wurde in der Jugendklasse, Schützenklasse und auch in der Altersklasse jeweils der vierte Platz belegt. Beim Landkreispokal in Siegertshofen gewannen die Teilnehmer aus Häder. Bei den Neuwahlen wurden Vorsitzender Stefan Fischer und zweiter Vorsitzender Martin Walter bestätigt. Sportleiter bleibt Christian Fichtel, zweiter Sportleiter Georg Hauser. Erste Jugendleiterin bleibt Monika Knöpfle. Neu dazu gekommen ist als zweite Jugendleiterin Christina Seitz. Schriftführerin ist wieder Carina Fritz. Fritz Mehr bleibt Kassier, zweiter Kassenwart ist Richard Mehr. Als Beisitzer fungieren Heinrich Mehr, Matthias Schmid, Christian Kraus und Ernst Walter. Als Kassenprüfer fungieren weiterhin Marlene Höfele und Martin Pilharcz. Im aktuellen Jahr sind ein Kameradschaftsabend und ein Tag der offenen Tür geplant, gab Stefan Fischer einen Ausblick. Der Ausrichter des diesjährigen Reischenaupokals sei Fleinhausen. (myj)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren