Newsticker

Steigende Infektionszahlen: EU-Einreiseverbot für Serbien und Montenegro
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stoppschild übersehen: Hoher Schaden bei Unfall in Nordendorf

Nordendorf

28.06.2020

Stoppschild übersehen: Hoher Schaden bei Unfall in Nordendorf

Weil eine Frau in Nordendorf ein Stoppschild übersehen hat, kam es zu einem Unfall mit hohem Sachschaden.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Ein Stoppschild hat eine 37-jährige Autofahrerin am Donnerstag in Nordendorf übersehen und so einen Schaden von insgesamt 12.000 Euro verursacht.

Die Frau war laut Polizei gegen 10.25 Uhr auf der Schmutterstraße unterwegs und wollte über die Kreuzung an der Bergstraße in Richtung Westendorf. Dabei nahm sie einer 62-jährigen Frau, die von Blankenburg kommend in Richtung Nordendorf unterwegs war, die Vorfahrt.

Unfall in Nordendorf verursacht 12.000 Euro Schaden

Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro. (thia)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren