Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. TSV-Herrenmannschaft schaffte Wiederaufstieg

07.07.2010

TSV-Herrenmannschaft schaffte Wiederaufstieg

Gersthofen Mit der Jahreshauptversammlung hat die Tischtennisabteilung des TSV Gersthofen die Spielzeit 2009/10 offiziell beendet. In seinem Rechenschaftsbericht hob Abteilungsleister Stefan Liepert noch einmal das 50-jährige Abteilungs-Jubiläum hervor, das im Juni 2009 mit einem Mannschaftsturnier und einem Festabend gefeiert worden war. Spielerischer Höhepunkt war der Wiederaufstieg der dritten Herrenmannschaft in die 2. Kreisliga.

Rückzug der Jungenmannschaft

Als sportlicher Tiefpunkt galt der Rückzug der ersten Jungenmannschaft aus der Bezirksliga II. In der nächsten Saison spielt nur noch eine Jungenmannschaft in der tiefsten Liga. Liepert freute sich dagegen, dass künftig wieder eine fünfte Herrenmannschaft ins Leben gerufen wird. In ihr werden die Jungtalente Markus Sperling und Gennaro Ferrara zum Einsatz kommen.

Kassier Peter Zentgraf sprach von höheren Ausgaben anlässlich des Jubiläums. Die zwischenzeitlichen Lücken im Budget seien aber mittlerweile wieder geschlossen.

Mannschaftsführer Franz Denkel von der 2. Herrenmannschaft wurde für 20 Jahre Leistungssport die Verdienstnadel in Silber des BTTV verliehen. Die Saison-Abschlussfeier findet am Samstag, 24. Juli, ab 16 Uhr auf der Gymnasium-Sportanlage statt. Eingeladen sind alle Spieler mit Familienangehörigen. (wse)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren