Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. TV-Koch gibt Diedorfer Mittelschülern Tipps

03.11.2017

TV-Koch gibt Diedorfer Mittelschülern Tipps

Mittelschüler aus Diedorf kochten mit Profis ein Gourmetmenü. Unser Bild zeigt die Jugendlichen mit Lehrerin und Kochprofis: (von links) Claudia Gunesch (Lehrkraft), Ralf Jakumeit, Tim Rattay, Josef Unertl, Daniel Kluttig.
Bild: Mittelschule Diedorf

Einen „Kochtag“ der besonderen Art durften die Achtlässler der Mittelschule Diedorf erleben. Im Rahmen des berufsorientierenden Faches Soziales fand ein Vormittag mit der Küchencrew des Gasthauses Riegele statt. Die Schüler bekamen Einblicke in die gehobene Küche und durften besondere Zutaten verarbeiten. Chefkoch Josef Unertl und zwei seiner Souschefs, Tim Rattay und Daniel Kluttig, zauberten mit den Schülern ein Menü mit vier Gängen.

Gestartet wurde mit einem Dreierlei von Schokolade, Lachs und Pfeffer. Anschließend wurde ein Cremeschaum vom heimischen Unkraut zubereitet. Als Hauptgang kochten die Schüler gemeinsam mit den Profis „Hähnchenbrust trifft Wildschweinrücken“, dazu gab es Quinoa-Chiadatschi mit tourniertem Gemüse. Zum Dessert wurde eine Limonenmousse aufgeschlagen. Nach einer Sicherheitseinweisung durften die Schüler mit „schwerem Gerät“ hantieren: etwa mit dem Riesenpürierstab. Die Schüler konnten erfahren, wie wichtig exaktes Planen fürs Gelingen ist. Ein weiteres Highlight war der Besuch des bekannten TV-Koches Ralf Jakumeit, der den Schülern mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln wie etwa dem Fidget-Spinner besondere Ideen für das Dekorieren von Tellern zeigte. Beim und nach dem Essen nahm sich Ralf Jakumeit noch viel Zeit, um die Fragen der Schüler zu beantworten und Autogrammwünsche zu erfüllen. Am Ende gab es ein Lob der Profiköche: Die Schüler seien bestens vorbereitet und aufmerksam gewesen. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren