Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Täter waren stark alkoholisiert

27.07.2010

Täter waren stark alkoholisiert

Diedorf Die Polizei hat neue Erkenntnisse im Fall der Messerstecherei in Diedorf. Ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg hatte Mitte Juli auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach einem Streit einen 18-Jährigen niedergestochen und war danach mit einem Freund durch den Ort gezogen. Dabei pöbelten sie weitere Passanten an und verprügelten einen weiteren Jugendlichen.

Wie die Polizei Zusmarshausen jetzt mitteilte, hatten die beiden Täter sich mit einer Gruppe Jugendlicher, die sich auf dem Parkplatz traf, angelegt und diese "aufgemischt". Nationalistische Hintergründe hätten bei dem Streit keine Rolle gespielt.

Vielmehr waren die Männer erheblich alkoholisiert: Die Blutentnahmen ergaben Werte deutlich über einer Promille. Unsicher ist noch, ob zu den bekannten Delikten noch weitere Anzeigen wegen Körperverletzung kommen. (adi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren