Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Theater: Totgesagte feiern fröhliche Urständ

Theater
08.11.2011

Totgesagte feiern fröhliche Urständ

Die Theatergruppe Gablinger Brettl erntete am Samstag für ihre Vorführung „Ein Geist kommt selten allein“ lautstarken Beifall vom Publikum: (von links) Brigitte Nescholta, Mathias Kotonski, Stefanie Scherer, Verena Otto, Peter Neuhauser, Ursula Huttner und Selina Goth konnten die Zuschauer begeistern.
Foto: Foto: Katrin Fischer

Gablinger Brettl begeistert mit „Ein Geist kommt selten allein“

Gablingen Spuk im November: Das Pfarrheim in Gablingen wurde nicht nur von Besuchern, sondern auch von Geistern heimgesucht. „Ein Geist kommt selten allein“ ist der Titel des Stücks von Noël Coward, das vom Theaterverein „Gablinger Brettl“ inszeniert wurde. Von 20 Uhr bis 23 Uhr wurden amüsante Beziehungsprobleme ausgetragen und es flogen Stühle durch die Luft, auch ohne sichtbare Ursache.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.