Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Theater: Wer ist hier eigentlich verrückt?

Theater
25.10.2018

Wer ist hier eigentlich verrückt?

Buchstäblich umwerfend interpretierte die Sängerin Agathe Scheiberl (Angela Merkle, links) ihr „Dirnenlied“, sehr zur Überraschung von Sophie Malzpichler (Tina Wendel) und Philipp Lenzmayer (Werner Bergmeir).
Foto: Helen Weinold

Hebebühne Aystetten inszeniert den Klassiker „Pension Schöller“. In den Nebenrollen gibt’s Kabinettstückchen

„Die werden lachen zu Hause in Teplitz!“, freut sich Philipp Lenzmayer (Werner Bergmeir) darauf, in der Provinz von seinen Wiener Erlebnissen zu berichten. Die werden nicht nur in Teplitz lachen – die lachen schon in Aystetten Tränen, und das über einen mehr als hundert Jahre alten Klassiker des Boulevardtheaters. Die Theatergruppe Hebebühne hat die Komödie „Pension Schöller“ von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby, in der beliebten Bearbeitung von Hugo Wiener, mit der gewohnten Liebe zum Detail inszeniert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.