Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Tipps und Tricks von bekanntem Künstler

17.07.2020

Tipps und Tricks von bekanntem Künstler

Museumsleiterin Claudia Drachsler-Praßler (rechts) konnte den renommierten Künstler Georg Kleber für einen Mal- und Zeichenkurs im Klostermühlenmuseum gewinnen.
Bild: Claus Braun

Die Corona-Pandemie führt in diesem Jahr dazu, dass das umfangreiche Programm des Klostermühlenmuseums Thierhaupten zusammengestrichen wurde. Vor wenigen Tagen fand nun aber unter dem Motto „Malen in der Mühle“ ein Mal- und Zeichenkurs unter der Leitung des renommierten Künstlers Georg Kleber statt.

Kleber, der 1956 in Markt Rettenbach geboren wurde, hat bereits mehrere Kunstpreise verliehen bekommen und hat seit 1988 auch mehrere Lehraufträge an Universitäten erhalten.

Die zwölf Teilnehmer erwartete im Mühlenmuseum eine große und anregende Vielfalt an Motiven. Museumsleiterin Claudia Drachsler-Praßler führte die Teilnehmer dabei durch das Gebäude, erläuterte die historischen Gerätschaften und ließ die Teilnehmer auch ihr eigenes Büttenpapier schöpfen. Georg Kleber erklärte alle gängigen Mal- und Zeichentechniken sowie den möglichen Materialmix. An den zwei Kurstagen hatten alle Mitwirkenden viel Spaß und konnten ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten ausbauen oder sich als Anfänger wichtige Tipps und Tricks vom Profi geben lassen. (bra)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren