03.11.2018

Trauer um Peter Bircks

Peter Bircks

Der Thierhauptener stiftete ein Denkmal

Der frühere FCA-Präsident und Aufsichtsratsvorsitzende Peter Bircks aus Thierhaupten ist gestorben. Er erlag den schweren Verletzungen, die er sich bei einemUnfall vergangene Woche auf der Bahnhofstraße in Gersthofen zugezogen hatte. Bircks wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Die Nachricht von seinem Tod erschütterte nicht nur die Sportwelt, sondern auch viele Thierhauptener. Bircks lebte seit über 20 Jahren in dem Ort. Fritz Hölzl vom Freundeskreis des Klosters sagte, dass Bircks leidenschaftlich nach Büchern der ehemaligen Klosterbibliothek gesucht hatte und diese dem Freundeskreis schenkte. Außerdem habe Bircks das Denkmal am Kloster Thierhaupten gestiftet, das an den Tod zweier jungen Soldaten in den letzten Kriegstagen erinnert. (elhö/mcz) "Haupt-Teil Seite 23

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren