Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ulmer Straße bleibt weiter gesperrt

Zusmarshausen

21.12.2010

Ulmer Straße bleibt weiter gesperrt

Der Winter kam zu früh und zu heftig: Die Arbeiten an der Ulmer Straße in Zusmarshausen konnten noch nicht abgeschlossen werden. Im besten Fall war mit einem Abschluss der Asphaltierungsarbeiten zum Jahresende gerechnet worden.

Doch jetzt sind die Gehwege größtenteils noch nicht ausgebaut und begehbar, teilt die Gemeinde Zusmarshausen mit. Die Vollsperrung der Bundesstraße kann deshalb noch nicht aufgehoben werden, denn aus Sicherheitsgründen sei ein Durchgangsverkehr nicht möglich, wenn sich Fußgänger auf der Fahrbahn befinden.

In Absprache mit dem staatlichen Bauamt und der Polizeiinspektion Zusmarshausen hat die Marktgemeinde nun eine neue verkehrsrechtliche Anordnung erlassen:

Vollsperrung Die Vollsperrung bleibt bestehen, der Anliegerverkehr ist allerdings zugelassen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tempo Es gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern.

Beschilderung Mit einem Zusatzzeichen wird auf die unebene Fahrbahn hingewiesen.

Gehwege Die nicht befestigten Gehwege sind mit weiß-roten Absperrleinen gesichert, auch Warnbaken werden aufgestellt.

Umleitung Die ausgeschilderten Umleitungsstrecken bleiben unverändert, auch in Richtung Autobahn.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren