Newsticker

NRW will bei Verstoß gegen Maskenpflicht Sofort-Bußgeld von 150 Euro einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Unbekannte besprühen Kapelle mit Graffiti

Fischach

11.06.2020

Unbekannte besprühen Kapelle mit Graffiti

Die Polizei sucht bisher unbekannte Sprayer in Fischach.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Sprayer ließen sich an der Leonhardskapelle aus. Die Polizei ermittelt gegen den oder die Täter. 

Unbekannte Täter besprühten im Zeitraum vom Samstag bis Montag, 6. bis 8. Juni, die Kapelle „St. Leonhard“ in der Kapellenstraße in Fischach mit schwarz-grün-gelben Tags, unter anderem dem Schriftzug „DOPE“.

Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf circa 2000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Zusmarshausen, Telefonnummer 08291/18900 in Verbindung zu setzen. (lig)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren