1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Unfall beim Überholen zwischen Agawang und Häder

Dinkelscherben/Kutzenhausen

15.11.2019

Unfall beim Überholen zwischen Agawang und Häder

Zwischen Agawang und Häder ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Verletzt wurde niemand. 
Bild: Manuel Wenzel (Symbol)

Immer wieder kracht es auf dieser Strecke. Verletzt wurde diesmal zum Glück niemand. 

Auf der Kreisstraße zwischen Agawang und Häder hat es am Donnerstag gegen 12.30 Uhr gekracht. Eine 54-Jährige fuhr mit ihrem Auto von Agawang nach Häder und überholte zwischen den beiden Abfahrten nach Schempach einen blauen Seat. Als die Frau mit ihrem Fahrzeug auf Höhe des blauen Seats war, kam ihr ein Fahrzeug entgegen. 

Aufgrund der schmalen Fahrbahn kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen dem Überholer und dem Entgegenkommenden, einem 85-jährigen Autofahrer. Der Zusammenstoß lief laut Polizei relativ glimpflich ab. Beide Außenspiegel der beteiligten Autos gingen zu Bruch. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 1700 Euro geschätzt. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren