1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Urkunden für die erfolgreichsten Sportler

Gessertshausen

06.04.2017

Urkunden für die erfolgreichsten Sportler

Bürgermeister Jürgen Mögele (links) ehrte erfolgreiche Sportler Gessertshausens.
Bild: Jutta Kaiser-Wiatrek

Gessertshausens Bürgermeister Mögele zeichnet Athleten aus und ehrt Trainer. Sophia Müller bei bayerischen Meisterschaften

Sportlerehrungen in einer Gemeinde stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl und das lag Gessertshausens Bürgermeister Jürgen Mögele besonders am Herzen. Die Ehrung fand jetzt im Rahmen der neu gestalteten Bürgerversammlung statt. Die erfolgreichsten Sportler der Gemeinde Gessertshausen und ihrer Ortsteile erhielten nun von Jürgen Mögele eine Urkunde. „Wir sind sehr stolz auf das, was Sie erreicht haben“, lobte der Bürgermeister 28 aktive Sportler sowie Trainer und Übungsleiter.

Die erfolgreichste Sportlerin war Sophia Müller aus Gessertshausen, Leichtathletin bei der Spielvereinigung Auerbach/Streitheim. Sie nahm viermal an Bayerischen Meisterschaften teil. Im Sieben-Kampf und über 100 Meter Hürden erreichte sie unter anderem jeweils den zweiten Platz.

Ebenfalls bei der Spielvereinigung Auerbach, Abteilung Leichtathletik, trainiert Tobias Müller. Er wurde Schwäbischer Meister in der 3 x 1000 Meter Staffel in der Klasse MJ U18. Auch Simon Kastner wurde Schwäbischer Meister. Er erreichte den ersten Platz in der Disziplin 100 Meter in der Klasse MJ U20. Zudem wurde er Kreismeister im Kugelstoßen. Auch er gehört der Spielvereinigung Auerbach/Streitheim an.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Schöne Erfolge hatten auch die Schützen des SSV Margertshausen vorzuweisen. Die zweite Gaumeister-Jugend-Luftgewehr-Mannschaft wurden Nico Miller, Benedikt Kaes und Sophia Dettenrieder. Einzelerfolge erzielten Inge Hattler (dritte Gaumeisterin Luftpistole Damen), Werner Beyer (dritter Gaumeister Luftpistole Herren) und Simon Frank, der als Jüngster den größten Erfolg erzielte und erster Gaumeister in der Disziplin Luftpistole Jugend wurde.

Die Schützen (zweite Mannschaft) der Schützengesellschaft 1880 Gessertshausen erreichten den ersten Platz in der B-Klasse. Bürgermeister Mögele gratulierte dazu Lea Lederle, Andreas Geis, Alexandra Sohr und Manuel Kuhn. Allkampf-Jutsu trainiert Linda Fendt in der Sportschule Wessel Fischach. Sie bestand ihre zweite Dan-Prüfung/zweiter Schwarzgurt im vergangenen Oktober erfolgreich.

Den zweiten Platz der Landkreismeisterschaften im Riesentorlauf in der Klasse Schüler I weiblich erzielte Caroline Fäustlin.

Die Herren der Tennismannschaft Ü 30 der Tennisabteilung des SSV Margertshausen erreichten die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 sowie den Aufstieg in die Bezirksklasse 1. Bernd Mayr, Daniel Kraus, Holger Sawall, Mathias Schmid, Peter Schmid, Torben Tjarks, Andreas Klingler, Daniel Kohl und Helmut Walter durften sich ebenfalls über eine Urkunde freuen.

Geehrt wurden auch die beiden Trainer Dorothea Sälzer (Tanzen mit der Jugendgruppe „Dance 4 Fun“) und Sebastian Schaule (Tischtennis).

Beide engagieren sich seit fünf Jahren im Jugendbereich. Für zehn Jahre Trainerarbeit für Turnen (Tanz/Aerobic) ging jeweils eine Urkunde an Evelyn Scherer und Claudia Maiß (Badminton für Kinder und Jugendliche).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren