Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ustersbacher Kinder malen Räder und Autos

Wettbewerb

25.03.2015

Ustersbacher Kinder malen Räder und Autos

Um Mobilität und Bewegung ging es beim Malwettbewerb der Raiffeisenbank Augsburger Land West in Ustersbach. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Grundschüler bei der Preisverleihung.
Bild: Sonja Beck

Raiffeisenbank kürt in der Grundschule die Sieger

Unter dem Thema „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ ließen auch heuer im Rahmen des Malwettbewerbs der örtlichen Raiffeisenbank Augsburger Land West viele junge Künstlerinnen und Künstler aus der Grundschule Ustersbach ihren Ideen freien Lauf. Dabei entstanden die unterschiedlichsten Bilder: Vom Fahrrad, Cityroller und den Inlineskates über die Fortbewegung mit Auto, Traktor oder Schiff bis hin zum Reisen mit Bahn, Bus oder sogar der Weltraumrakete war alles zu bestaunen.

Die Mädchen und Jungen arbeiteten mit viel Engagement und Liebe zum Detail mithilfe von Wasserfarben, Holz-, Buntstiften und auch Wachsmalkreiden, sodass es der Jury schwerfiel, die Gewinner des Malwettbewerbes zu ermitteln. Diese wurden bei einer kleinen Feierstunde in der Schulaula mit einem bunten Rahmenprogramm gekürt. H. Fleischer von der Raiffeisenbank Augsburger Land West gratulierte den stolzen Gewinnerinnen und Gewinnern. Zur Belohnung gab es Spiele, Experimentierkästen und Farbstiftsammlungen sowie einen Globus für die Klasse 4a, aus der auch die Schulsiegerin hervorging.

Die Gewinner des Malwettbewerbs: Klasse 1a: Zoe Jarosch, Kassandra Aubaret, Helena Pöschl; Klasse 2a: Maximilian Landherr, Moritz Zott, Josef Knöpfle; Klasse 3a: Thea Müller, Tamara Schmid, Philipp Molnar; Klasse 4a: Zoe Engelmann (Schulsiegerin) und Laetizia Knöpfle. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren