Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Verantwortliche Finanzpolitik und Planung

Sieben Fragen an

28.02.2020

Verantwortliche Finanzpolitik und Planung

Stefan Vogg

Bürgermeisterkandidat Stefan Vogg

Stefan Vogg tritt als Bürgermeisterkandidat der neu formierten Bürgerliste (BLZus) an.

1. Welches ist das wichtigste Vorhaben, das Sie als Bürgermeister anpacken wollen?

Mein persönliches Bestreben ist es, dass es den Menschen in Zusmarshausen und in den Ortsteilen gut geht. Sich nur auf ein Vorhaben zu fokussieren wäre nicht zielführend. Vielmehr gilt es, Aufgaben, Personal und Finanzen abzugleichen, um zu klären, was wirklich angemessen und bürgerfreundlich und damit verbindlich umgesetzt werden kann.

Verantwortliche Finanzpolitik und Planung

2. Wenn Sie sich für Ihre Gemeinde etwas wünschen könnten, was wäre das?

Einen kompetenten, sachorientierten und führungsstarken Bürgermeister, der zusammen mit den Bürgern, der Verwaltung und dem Marktgemeinderat unsere Kommune durch verantwortungsvolle Finanzpolitik sowie eine gründliche, zuverlässige und verbindliche Planung weiterentwickelt, fit für die Zukunft macht und Projekte zeitnah realisiert.

3. Was muss für die wachsende Zahl der älteren Bürger getan werden?

Förderung und Erhalt der Selbstständigkeit älterer Menschen, um möglichst lange in der angestammten Umgebung bleiben zu können. Schaffung einer „Sorge-Kultur“ aus professioneller Versorgung und Ehrenamt, um damit den Bedürfnissen unserer Senioren gerecht zu werden. Zum Beispiel durch das Erhalten von Einkaufsmöglichkeiten, von Mobilität oder durch das Sichern von Apotheken und Ärzteversorgung.

4. Was würden Sie mit Ihrem Leben machen, wenn Sie noch einmal 20 Jahre alt wären?

Ich würde nichts ändern, denn die Erfahrungen, die ich während meines Lebens gemacht habe, sind prägend und wichtig. Ich bin glücklich, wie es ist, aber gerne hätte ich meine Frau schon mit 20 Jahren kennengelernt.

5. Welche positiven Eigenschaften würden Sie bei einem Bewerbungsgespräch nennen?

Aktives Zuhören, wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander, Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit und ausdauerndes Handeln, hohe Einsatzbereitschaft und ganzheitliche Betrachtung, Lösungsorientierung, Führungsqualitäten und Teamfähigkeit.

6. Was sind Ihre persönlichen Untugenden?

Ich esse gerne Süßes … und bin dann wieder (manchmal weil das Gewissen drückt) sportlich sehr aktiv.

7. Wie nutzen Sie die neuen sozialen Medien und was halten Sie davon?

Sie sind Bestandteil unserer Gesellschaft und auch meines täglichen Lebens. Trotz aller Vorteile sehe ich auch Gefahren in der Anonymität, die immer häufiger zu Hetze und Fake News führt. Durch exzessive Nutzung können Suchtverhalten und soziale Vereinsamung entstehen. Wichtig bleiben mir ein maßvoller Umgang, der Datenschutz und das persönliche Gespräch.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren