1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Vereine dürfen sich über Geld freuen

19.12.2009

Vereine dürfen sich über Geld freuen

Bonstetten Reich beschenkt werden die Bonstetter Vereine noch vor Weihnachten von der Kommune. Der Gemeinderat bewilligte in seiner jüngsten Sitzung eine Reihe von Zuschüssen, vor allem der Sportverein wird bei der Erweiterung des Sportheims unterstützt. Diese schlägt mit 50 000 Euro zu Buche, hier übernimmt die Gemeinde die Hälfte der Kosten und überweist auch heuer wieder eine Rate in Höhe von 8 000 Euro. Wie Bürgermeister Anton Gleich auf Anfrage unserer Zeitung erläuterte, springt die öffentliche Hand außerdem nun bereits im zehnten Jahr für den Landessportverband in die Bresche. "Wir übernehmen jetzt wieder 2 500 Euro für den Kapitaldienst, weil der Landessportverband seit zehn Jahren einen bewilligten Zuschuss nicht auszahlt", so Gleich mit Unverständnis. Außerdem erhalten folgende Vereine Zuschüsse:

Musikverein 1800 Euro

Schützenverein 1200 Euro

Tennisjugend 500 Euro

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Faschingsverein 500 Euro

Heimat- und Landschaftspflegeverein 500 Euro

Freiwillige Feuerwehr 500 Euro

Sozialstation Zusmarshausen 1200 Euro (ein Euro pro Einwohner).

Noch kein Eislaufen auf dem Mehrzweckplatz möglich

Außerdem musste Bürgermeister Anton Gleich in der Sitzung bekannt geben, "dass unser Mehrzweckplatz leider vor dem Frühjahr nicht mehr fertig wird", also in diesem Winter noch kein Eislaufen oder Eisstockschießen stattfinden könne. Grund: Die Asphaltfirma wurde aufgrund der Witterung nicht mehr rechtzeitig fertig. Erst im Frühjahr steht der Platz dann für Freiluftaktivitäten aller Art zur Verfügung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren