Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Verkehr: Go-Ahead kauft Grundstück in Langweid

Verkehr
28.02.2020

Go-Ahead kauft Grundstück in Langweid

„Wir werden dort Arbeitsplätze schaffen, und ich bin sehr dankbar für die Unterstützung durch die Gemeinde Langweid.“Das Eisenbahnunternehmen Go-Ahead hat ein Grundstück mit 29000 Quadratmetern von der Gemeinde Langweid gekauft, um dort eine Werkstatt zur Instandhaltung seiner Züge zu errichten.
Foto: Marcus Merk

Der britische Nahverkehrskonzern baut dort eine Wartungshalle für Züge

Die Tinte ist trocken, der Kaufvertrag unterschrieben: Das Eisenbahnunternehmen Go-Ahead hat von der Gemeinde Langweid ein Grundstück erworben, um dort eine Werkstatt zur Instandhaltung seiner Züge zu errichten. Der Gemeinderat hatte bereits dem Verkauf zugestimmt, Bauamtsleiter Josef Stuhler leistete nun in Vertretung von Bürgermeister Jürgen Gilg die Unterschrift beim Notar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.