Newsticker

Mehr als 1,5 Millionen Corona-Infizierte weltweit - fast 90.000 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Vermisster 80-Jähriger aus Zusmarshausen wieder aufgetaucht

Zusmarshausen

14.02.2020

Vermisster 80-Jähriger aus Zusmarshausen wieder aufgetaucht

Ein Vermisster aus Zusmarshausen ist wieder aufgetaucht.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbol)

Die Polizei suchte nach einem Mann aus Zusmarshausen. Er war zuletzt mit seinem Auto unterwegs. Jetzt wurde er gefunden.

Seit Mittwochnachmittag wurde ein Mann aus Zusmarshausen vermisst. Nach Auskunft der Polizei wollte der 80-Jährige mit Bekannten spazieren gehen, erschien dort aber nicht. Angehörige stellten später fest, dass der Wagen des Seniors nicht mehr zu Hause stand.

Am Freitagmorgen dann die erleichternde Nachricht von der Polizei: Der Vermisste "konnte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in seinem abgestellten Pkw im Bereich Schwäbisch Hall unversehrt aufgefunden werden". (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

13.02.2020

Wenigstens lassen ihn die Angehörigen noch mit dem Auto fahren wenn sie schon wissen, dass er dement ist und zudem Medikamente benötigt. Ich verstehe es ehrlich nicht...

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren