1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Verstärkung für den Vorstand

Verein

23.04.2019

Verstärkung für den Vorstand

Dem neuen Vorstand des KDFB Zusmarshausen gratulierten Kirchenpfleger Rudi Demharter (Zweiter von links), Bürgermeister Bernhard Uhl (Zweiter von rechts) und die Bezirksleiterin Marion Kösel (rechts). Besondere Glückwünsche gab es für Hedi Micheler (Dritte von rechts), die neu im Vorstand ist.
Bild: Anni Hartmann

Beim Zusmarshauser Frauenbund tut sich was

Beim Zusmarshauser Frauenbund gibt es einen neuen Vorstand. Alle Mitglieder waren bereit, in dem Gremium erneut mitzuarbeiten. Eine Verstärkung gab es für das Amt der Kassenverwaltung. Hier wird Hedwig Micheler künftig unterstützen. Acht Frauen werden den Zusmarshauser Frauenbund leiten: Anni Hartmann (Vorsitzende), Sibylle Gerbing und Christine Kailich (Stellvertreterinnen), Anna Maria Hieber (Mitgliederverwaltung), Rita Hörmann und Hedi Micheler (Kassenverwaltung), Traudi Filpe, Barbara Lechler und Silvia Pomp (Beisitzerinnen). Bürgermeister Bernhard Uhl freute sich, dass der Zusmarshauser Frauenbund auch die nächsten vier Jahre wieder einen kompletten Vorstand vorweisen kann. Mit ihm freuten sich und gratulierten die ebenfalls neu gewählte Bezirksleiterin Marion Kösel aus Dinkelscherben sowie Kirchenpfleger Rudi Demharter.

Rückschauend auf das vergangene Jahr zeigten die Berichte der Vorstandsmitglieder, dass ein reiches Angebot an Bildungsveranstaltungen, Ausflügen und Wanderungen, spirituellen Angeboten und geselligen Zusammenkünften geboten war.

Einen geordneten Finanzhaushalt bestätigte die Kassenprüfung. Ehrungen für langjährige Mitglieder rundeten die Jahresversammlung ab. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren