Newsticker
Ämter melden 20.398 Corona-Neuinfektionen und 1013 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Verstöße gegen Ausgangssperre: Trinkgelage und Maskenverweigerer

Landkreis Augsburg

13.12.2020

Verstöße gegen Ausgangssperre: Trinkgelage und Maskenverweigerer

Bei den Kontrollen der Ausgangssperre im Landkreis Augsburg wurden einige Verstöße festgestellt.
Bild: Daniel Schãfer, dpa (Symbolbild)

Eine Gruppe von Jugendlichen trifft sich in Stadtbergen zum Feiern. Wegen der Ausgangssperre hatten Polizei und Ordnungsamt im Kreis Augsburg am Wochenende allerhand zu tun.

Es ist Freitagabend. Eine Gruppe von Jugendlichen trifft sich zum Feiern. Eigentlich ganz normal, doch wegen der Ausgangssperre im Kreis Augsburg zur Zeit verboten. Eine Reihe von Verstößen dagegen melden Polizei und Ordnungsamt am Wochenende.

Die feiernden Jugendlichen trafen sich laut dem Stadtberger Ordnungsdienst am Fretagabend in der Nähe des Stadtberger Hallenbads. Zwei 15-Jährige und eine Teenagerin im gleichen Alter tranken gemeinsam Alkohol. Freiwillige Ankohltest ergaben Werte von deutlich über einem Promille.

Die Dienstkräfte verständigten die Eltern, die Ihre Sprösslinge abholten. Alle drei Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen mehrerer Corona-Verstöße, außerdem wird das Jugendamt informiert. Die Stadt Stadtbergen weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass der Ordnungsdienst bis auf Weiteres die geltenden Regelungen zu den Infektionsschutzmaßnahmen täglich im Stadtgebiet überwachen wird.

Verstöße gegen die Maskenpflicht in Diedorf

Zu Verstößen gegen die Corona-Regeln kam es auch am Samstag gegen Mitternacht in Diedorf. Dort erwischte die Polizei einen 27-jährigen Autofahrer und seinen minderjährigen Beifahrer, die beide keinen triftigen Grund angeben konnten, weshalb sie unterwegs sind. In der gleichen Nacht erwischten die Beamten einen 34-Jährigen, der ebenfalls nicht unterwegs sein durfte. Bereits am Freitag kontrollierten die Beamten einen Mann und eine Frau am Diedorfer Bahnhof, die sich weigerten eine Maske zu tragen. Die Folge in allen Fällen: Anzeigen und voraussichtlich Bußgeld.

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren