1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Viel Spaß und reichlich Zeit zu zweit

Aktion

07.06.2019

Viel Spaß und reichlich Zeit zu zweit

Mit dem Fuchs Zorro, begab sich Landrat Martin Sailer auf eine erste Probetour auf dem Tandem.
Bild: Jutta Kaiser-Wiatrek

Im Landkreis Augsburg steht vom 6. bis 20. Juni kostenlos ein Tandem zur Verfügung

Zu zweit hintereinander auf einem Tandem fahren, macht großen Spaß und ist kommunikativ. Unter dem Motto „Zeit zu Zweit“, soll dies nun wie berichtet mit der Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour, einem Projekt des Allgäu-Schwäbischen Tourismusverbands, unterstützt werden. In den nächsten beiden Wochen macht die Tandem-Tour Station im Landkreis Augsburg.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wer dieses besondere Gemeinschaftsgefühl also einmal ausprobieren möchte, dem steht im Landkreis Augsburg vom 6. bis 20. Juni kostenlos ein Tandem zur Verfügung. Interessierte können das Tandem zum Wunschtermin zunächst in Fischach und eine Woche später in Königsbrunn reservieren, um gemeinsam die Schönheit des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder oder die Landschaft zwischen Lech und Wertach zu erkunden. Anschließend können die Teilnehmer auf dem Blog der Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour von ihren Abenteuern berichten.

Zur Auftaktveranstaltung im Kloster Oberschönenfeld kamen jetzt Landrat Martin Sailer, Ute Rotter vom Tourismusverband Bayerisch-Schwaben und Landkreismaskottchen Zorro. Auch für Sailer war Tandemfahren eine Premiere. Nach einer kurzen Probefahrt zeigte er sich begeistert. Zwar sei es etwas schwieriger, als normales Radfahren. Aber daran gewöhne man sich schnell und er rät, es auszuprobieren. Dabei machte er auf ein weit verzweigtes Radwegenetz durch die Stauden, das Lech-Wertach-Gebiet, den Holzwinkel oder die Reischenau aufmerksam, das tolle Touren auf 1500 Kilometern ermöglicht. „Dieser sanfte Tourismus spielt eine immer größere Rolle“, so Sailer.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Buchung am Wochenende von 9 bis 17 Uhr

Für den doppelten Radlspaß gibt es zwei Buchungsarten: wochentags von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr. Am Wochenende kann man das Tandem einen ganzen Tag lang von 9 bis 17 Uhr buchen. Allerdings sind die Termine ziemlich ausgebucht, sagte Rebecca Lechner. Freie Termine gibt es in Fischach noch am kommenden Dienstag sowie Mittwochvormittag. In Königsbrunn sind nur noch zwei Vormittage zu buchen (Telefon 0821/3102-2197). „Gerade für die Wochenenden haben wir mehr Nachfragen, als wir anbieten können“, so Lechner. Ein Goodie-Bag versüßt im Übrigen mit Staudensäften und Pralinen sowie Radwegekarten den Tandemfahrern zusätzlich die Tour.

Ein besonderes Mitmach-Angebot bei „Zeit zu Zweit“ bieten die Landkreisbotschafter und Kulturpreisträger Monika und Wolfgang Scherer am Samstag, den 15. Juni an. Sie laden, von 9 bis 16 Uhr, zusammen mit dem Lech-Wertach-Orchester, alle Radfahrer zu einer musikalischen Tour im südlichen Landkreis Augsburg ein und fahren dabei sehenswerte Ziele von Königsbrunn bis Klosterlechfeld an.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren