06.06.2009

Vier bayerische Meister

Dinkelscherben (makn) - Auch bei den Geflügelzüchtern geht es um Meisterehren. So wurde bei der Meisterschaft im Rahmen der Kreisschau in Meitingen Peter Zimmermann Vereinsmeister mit Zwerg Hollender Haubenhühner in Schwarz. Der zweite Vereinsmeister ist Hedwig Eger mit ihren Brahma weiß-schwarz Columbia und Dritter wurde Robert Schmid mit Rohdeländer rot. Bei den Jugendlichen gewann Markus Ammersin (Zwerg-Enten weiß), gefolgt von Melanie Jungnickel (Bantam orangehalsig) und Michaela Buss (Zwerg-Italiener goldfarbig). Einige Stufen höher einzuschätzen sind die Titel bei der bayerischen Meisterschaft in Nürnberg. Der KLZV Reischenau holte gleich vier der begehrten Titel bei den Kleintierzüchtern. Bayrische Meister wurden Lothar Eger mit seinen Sachsenenten blau/gelb und 382 Punkten, Peter Zimmermann mit seinen Holländer Haubenhühnern schwarz (381), Hedwig Eger mit ihren Brahma weiß-schwarz Columbia (379) und Egidius Weber mit seinen Lockengänsen in weiß und 378 Punkten.

Treff Der Verein trifft sich jeden dritten Freitag im Monat in der "Alten Schule" in Anried.

Mehr im Internet unter

www.klzv-reischenau.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren