Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Wahrsagerspiel 2018: Das sind die Gewinner 

Landkreis Augsburg

04.01.2019

Wahrsagerspiel 2018: Das sind die Gewinner 

Wir baten unsere Leser, für uns in die Zukunft zu blicken. 
2 Bilder
Wir baten unsere Leser, für uns in die Zukunft zu blicken. 
Bild: Sebastian Kahnert, dpa (Symbol)

Vor einem Jahr haben wir unsere Leser gebeten Wahrsager zu spielen. Viele von ihnen entpuppten sich als Hellseher. Alle Fragen konnte aber keiner korrekt beantworten.

Vor einem Jahr baten wir unsere Leser, einen Blick in das damals vor uns liegende Jahr 2018 zu wagen. Heute sind wir alle etwas schlauer – und haben die ein oder andere Überraschung erlebt.

Die meisten waren sich zum Beispiel ziemlich sicher, dass Stadtbergen heuer endlich eine Eisdiele bekommt. 72 Prozent unserer Leser stimmten dafür. Doch es kam anders. Eine Mehrheit von 55 Prozent war außerdem der Meinung, dass nach Jahren des Stillstands mit der Bebauung des Gersthofer Lochs begonnen wird. Zwar gibt es mittlerweile einen Investor, Bagger sind auf dem Gelände aber noch immer nicht zu sehen. Richtig lag die Mehrheit der Teilnehmer bei der Frage, ob es 2018 noch einen Dorfladen in Biberbach geben wird. Der musste zwar umziehen, doch es gibt ihn noch. Ungewiss hingegen ist noch immer, wie es mit dem ehemaligen Hotel Post in Zusmarshausen weitergeht. 59 Prozent unserer Leser dachten, dass die Gaststätte 2018 wiedereröffnet wird, doch das hat sich nicht bewahrheitet. Stillstand herrscht auch in der Fischacher Ortsmitte. Von einem Spatenstich war dort im Jahr 2018 nichts zu sehen. Eine knappe Mehrheit unserer Wahrsager wusste das bereits vorher. 51 Prozent beantworteten die Frage nach einem Spatenstich in der Ortsmitte mit Nein. Auffällig ist: Keiner der Teilnehmer hat alle Fragen richtig beantwortet. Die Fragen hatten es also offenbar in sich. Denn beim Rätsel im vergangen Jahr wussten gleich drei Wahrsager die richtigen Antworten auf alle Fragen. Unsere Redaktion hat bei acht von zehn Fragen richtig getippt.

Das sind die Gewinner beim Wahrsagerspiel 2018

Unter allen Teilnehmern haben wir bereits im vergangen Jahr Preise fürs Mitmachen verlost. Nun steht aber der endgültige Sieger fest: Helga Hübel aus Gersthofen hat neun von zehn Fragen richtig beantwortet. Sie ist damit die Gewinnerin unseres Wahrsagerspiels 2018 und darf sich über zwei Tickets für die Blechbixn in der Gersthofer Stadthalle freuen. Die Gruppe von vier Frauen wird am Samstag, 9. März um 19.30 Uhr mit bayerischen Musikkabarett auf der Bühne stehen. „Ich freue mich!“, rief die Gewinnerin Hübel gestern, als sie am Telefon von dem Gewinn erfuhr. Die 79-Jährige ist seit Jahren Leserin unserer Zeitung. „Da bekommt man viel mit“, sagt sie. Und so sei gut auf das Spiel vorbereitet gewesen. Auch beim aktuellen Hellseherspiel, das im kommenden Jahr aufgelöst wird, hat sie wieder mitgemacht.

Unter allen die acht richtige Tipps abgegeben haben, wurden fünf Tassen der Augsburger Allgemeine verlost. Gewonnen haben: Wolfram Paulus aus Westheim, Achim Zwick aus Meitingen, Helga Hübel aus Gablingen, Rudi Linderl aus Fischach und Ursula Bröll aus Altenmünster. Die Tassen können ab Montag, 8. Januar, in der Redaktion, Bahnhofstraße 8-10 in Gersthofen abgeholt werden. Wir sagen vielen Dank fürs Mitmachen!

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren