Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Warum Singen für Kinder so wichtig ist

01.06.2016

Warum Singen für Kinder so wichtig ist

Kindgerechtes Singen war das Thema eines stimmungsvollen Abends, für den die Leiterin des Kindergartens Herbertshofen, Kriemhilde Lechner (vorne Zweite von links), Christel Holdenried (Mitte) gewinnen konnte.
Foto: Peter Heider

Wie gelingt kindgerechtes Singen? Eine Antwort auf diese Frage lieferte Christel Holdenried bei einer Veranstaltung des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben im Herbertshofer Kindergarten. Kindergartenleiterin Krimhilde Lechner verband diese Aktion mit dem Programm für das 40. Jubiläum des Kindergartens Herbertshofen, das am Samstag, 11. Juni, ab 13.30 Uhr im Rahmen eines großen Festakts gefeiert wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.