Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Warum die Alte Post noch steht

21.03.2015

Warum die Alte Post noch steht

Gasthof in Biburg wartet auf seinen Abriss. Schon lange

Seit vielen Jahren schon macht der ehemalige Gasthof Alte Post im Diedorfer Ortsteil Biburg den Eindruck, als werde er nur noch von seinen Grundmauern aufrecht gehalten. Bereits vor einem Jahr schien der Abbruch nach einer Aufforderung durch das Landratsamt kurz bevorzustehen, doch passiert ist seitdem nichts.

Der Hintergrund: Nach Informationen des Landratsamtes steht die Anlage kurz vor dem Verkauf. Der neue Eigentümer solle sich dann darum kümmern, heißt es aus dem Amt. Eine akute Einsturzgefahr bestehe demnach nicht.

Alte Geschichten über ein Tunnelsystem

Nicht alle Biburger waren nach Bekanntwerden der Abbruchpläne mit diesen einverstanden. Das Gebäude an markanter Stelle mitten im Ort, direkt an der B10, gehöre schließlich zum Ortsbild. Schon seit Langem gibt es alte Geschichten, wonach der Keller des Gebäudes in ein langes Tunnelsystem münde, indem sich einmal spielende Kinder tagelang verirrt hätten – bewiesen ist das freilich nicht. (jah)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren