1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Weihnachtsmarkt bringt hohe Spenden

Engagement

17.06.2019

Weihnachtsmarkt bringt hohe Spenden

Die Weihnachtsmarktaktiven von Adelsried übergaben die Spenden an die dankbaren Empfänger.
Bild: Ludwig Lenzgeiger

Adelsrieder Ehrenamtliche verteilen den Erlös an mehrere soziale Organisationen

4000 Euro brachten viele ehrenamtliche Helfer in Adelsried zusammen beim traditionellen „Kleinen Weihnachtsmarkt“ am zweiten Adventswochenende 2018 zusammen.

Die Einnahmen gehen traditionell einerseits in die Jugendarbeit der am Markt beteiligten Vereine; der Großteil des Gewinns fließt jedoch in soziale Zwecke.

Das Gremium der Veranstalter hat in diesem Jahr gleich drei Empfänger ausgewählt, da noch Einnahmen aus 2017 zusätzlich zu verteilen waren, so Ludwig Lenzgeiger in einer Pressemitteilung. Bei der Spendenübergabe im Adelsrieder Bahnhäusle erhielten die Klinikclowns, die in den Krankenhäusern der Region tätig sind, 500 Euro. 1000 Euro gingen an die Weldener Tafel. 2500 Euro schließlich erhielt der Bunte Kreis, der Familien mit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern in Schwaben betreut. Alle drei Organisationen dankten den Aktiven der Adelsrieder Dorfgemeinschaft für die finanzielle Zuwendung. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren