Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Welden: Autofahrer hupt: Fahrerin erschrickt und baut Unfall

Welden
23.06.2019

Autofahrer hupt: Fahrerin erschrickt und baut Unfall

Zu einem kuriosen Unfall wurde die Polizei bei Reutern gerufen.
Foto: Wolfgang  Widemann

Leicht verletzt wurde Autofahrerin, die zwischen Wörleschwang und Reutern von der Fahrbahn abgekommen war. Der Grund ist kurios.

Laut Polizei erschrak die Frau, als ein überholender Autofahrer hupte. Die 35-Jährige soll mit etwa 50 Stundenkilometern gefahren sein. Die Frau lenkte zu weit rechts und geriet mit den rechten Reifen aufs Bankett. Beim Gegensteuern kam sie nach links von der Fahrbahn ab, ihr Wagen überschlug sich und landete in einem Kornfeld. Die Frau musste zur Behandlung in die Uniklinik Augsburg. Am Auto der Frau entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Laut Polizei sei dem überholenden Autofahrer wegen der Gesamtumstände keinerlei Vorwurf zu machen. (mcz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.