Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Welden: Die Kirche St. Thekla in Welden und ihre bewegende Geschichte

Welden
09.04.2021

Die Kirche St. Thekla in Welden und ihre bewegende Geschichte

Auf dem Theklaberg hoch über dem Laugnatal liegt die Weldener Votivkirche St. Thekla.
Foto: Marcus Merk

Plus Sie steht idyllisch auf einem Berg in Welden: Die Theklakirche hat für das Augsburger Land eine besondere Bedeutung.

Die Votivkirche St. Thekla liegt weit sichtbar auf dem Theklaberg hoch über dem Laugnatal. Stifter des Gotteshauses ist nach einem Gelübde Joseph Maria Graf Fugger von Wellenburg. Sie gilt als das Hauptwerk Hans Adam Dossenbergers und kann als der bedeutendste Kirchenbau des Landkreises Augsburg angesehen werden. Sie hat eine wechselvolle Geschichte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.