Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Wenn Mama wieder arbeiten will

Information

11.04.2015

Wenn Mama wieder arbeiten will

Stadtbergen will Frauen bei der Rückkehr in den Beruf helfen

Sie sind noch in der Elternzeit? Sie tragen sich mit dem Gedanken, in den Beruf zurückzukehren? Sie wissen noch nicht, wie und wo Sie Ihre Kinder während der Arbeitszeit betreuen lassen sollen? Sie fragen sich, welche Chancen Sie auf dem Arbeitsmarkt haben? Die Stadt Stadtbergen will Frauen mit diesen Fragen weiterhelfen.

„Mit einer Informationsveranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses Stadtbergen am Montag, 13. April, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr wollen wir Berufsrückkehrerinnen davon überzeugen, dass sie in Zeiten des Fachkräftemangels eine gesuchte Arbeitskraft sind“, sagt Siegrid Hunger, Frauenbeauftragte der Stadt Stadtbergen.

Bei dieser Veranstaltung gibt es wertvolle Tipps zum Vorhaben „Wiedereinstieg in den Beruf“. Neben Fragen zum aktuellen Arbeitsmarkt, konkreter Stellensuche, dem Zusammenstellen und konkreten Abfassen der Bewerbungsunterlagen und dem folgenden Vorstellungsgespräch, erhalten die Interessierten Hinweise zu Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Referentin Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Augsburg, wird zu diesen Themen referieren und zudem wertvolle Tipps zu Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf geben. „Die Veranstaltung unterstützt auch dabei, sich gut auf ein eventuelles Beratungsgespräch in der Agentur für Arbeit vorzubereiten“, so Hunger.

Ein weitere Informationsveranstaltung zu diesem Thema wird am Montag, 22. Juni, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr angeboten. (inst)

erbeten unter der Telefonnummer 0821/2438-138 oder per E-Mail an hunger@stadtbergen.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren